Falsche Adresse – Kurzroman / Niveau: leicht bis mittelschwer

Juni ist 24 Jahre alt und hat schon viele Jobs ausprobiert. Auch die neue Arbeit als Rezeptionistin in einem Hotel macht ihr keinen Spaß. Die Uniform ist hässlich, die Chefin hat keinen Humor und außerdem sind die Gäste verrückt. Aber dann bekommt Juni einen seltsamen Brief, ohne Briefmarke und nur mit den Buchstaben GV als Absender. Noch seltsamer ist: Der Brief ist nicht für sie, sondern für eine Victoria Posch. Juni bringt ihn wieder zur Post, aber am nächsten Tag ist der Brief wieder da …

Format: Taschenbuch und E-Book

Erhältlich bei: Amazon international

Download: Alphabetische Wörterliste PDF

Download: Übungs- und Unterrichtsmaterial PDF